Zum Hauptinhalt springen

Loading...
Ich könnte schreien, wenn ich den nur sehe
Mo. 21.07.2025 09:00
Eisingen

Die Begegnung mit bestimmten Menschen ruft in uns immer wieder einen Widerwillen hervor, der die Begegnung mit diesen Menschen massiv erschwert. Diese Reaktionen sind völlig normal, etwas wofür man sich weder schämen noch achtlos darüber hinweg sehen sollte. Es gilt vielmehr, dieses Phänomen zu verstehen und sowohl im beruflichen wie im privaten Bereich richtig einzuordnen. Denn die hier entstehenden Gefühle des Widerwillens verhindern ein offenes Zugehen auf das Gegenüber und die Entwicklung alternativer Verhaltensweisen. Ziel der Fortbildung ist es, die Eigenwahrnehmung im pädagogischen Alltag zu schulen und Verständnis von Ursachen und Folgen der eigenen „inneren Haltung“ zu entwickeln.

Kursnummer 25_004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 290,00
Dozent*in: Stefan Koch
Sanfte Selbstbehauptung
Mi. 23.07.2025 09:00
Eisingen

Sie erlernen hier defensive körperliche Selbst- und Fremdschutztechniken, die es ihnen ermöglichen, körperlich übergriffige Personen sicher durch die akute Krisensituation zu begleiten und alle Beteiligten vor Verletzungen zu schützen. Diese Techniken enthalten Elemente aus der Kampfkunst KiBADo, die hauptsächlich Elemente der asiatischen Kampfkünste AIKIDO, Jiu-Jitsu und Kyusho miteinbezieht.

Kursnummer 25_005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,00
Dozent*in: Stefan Koch
Modul 2: Selbstmanagement und Gestaltung von Veränderungsprozessen Weiterbildung für Führungskräfte
Mo. 01.12.2025 09:00
Eisingen
Weiterbildung für Führungskräfte

Inhalte • Die wichtigsten Faktoren für gelingende Veränderungsprozesse • kennenlernen: • Psychische und soziale Mechanismen verstehen und • integrieren • Typische Fallstricke in Veränderungsprozessen umgehen • Ideen und Methoden für die Partizipation von • MitarbeiterInnen an der Veränderung • Den eigenen Methodenkoffer befüllen (Analyse, Konzeption und • Implementierung von Veränderungen), z.B. mit: • Die Kraftfeldanalyse • Leitfaden zur Entwicklung einer Kommunikationsstrategie • in der Begleitung des Veränderungsprozesses • Werkzeuge für die Moderation von Gruppenprozessen • Das partizipative Denken in Teams und Gruppen • Die Pre-Mortem-Methode Methoden • fachlicher Input und kollegialer Austausch • Experimentieren und interaktive Übungen • Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer:innen • Selbstreflexion

Kursnummer 251201
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Jürgen Stock
Loading...
17.07.24 21:51:20