Zum Hauptinhalt springen

Heilpädagogische Grundlagen für Quereinsteiger:innen
Einblicke in die Heilpädagogik

Menschen mit Behinderung im Alltag verantwortungsvoll begleiten und zu unterstützen bedeutet, auf ein vielfältiges Handlungsrepertoire zurückgreifen zu können.
Diese Veranstaltung richtet sich an Personen aus fachfremden Arbeitsfeldern mit der Motivation, Grundkenntnisse der pädagogischen und methodischen Arbeit zu erlangen, um mehr Sicherheit im Umgang mit Menschen mit Behinderung zu erhalten. Es werden theoretische Grundlagen und Methoden vermittelt und Handlungskonzepte vorgestellt. Wichtige Bausteine sind das Herstellen einer professionellen Beziehung zu den Klient:innen, psychologische
Kenntnisse, sowie das Verstehen der Lebenswelt der Bewohner und Bewohnerinnen.
Neben der theoretischen Auseinandersetzung werden kleine Praxiseinheiten zum Üben und Reflektieren stattfinden.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 06. März 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Fortbildungsraum
    1 Mittwoch 06. März 2024 09:00 – 16:00 Uhr Fortbildungsraum
    • 2
    • Donnerstag, 07. März 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Fortbildungsraum
    2 Donnerstag 07. März 2024 09:00 – 16:00 Uhr Fortbildungsraum

Heilpädagogische Grundlagen für Quereinsteiger:innen
Einblicke in die Heilpädagogik

Menschen mit Behinderung im Alltag verantwortungsvoll begleiten und zu unterstützen bedeutet, auf ein vielfältiges Handlungsrepertoire zurückgreifen zu können.
Diese Veranstaltung richtet sich an Personen aus fachfremden Arbeitsfeldern mit der Motivation, Grundkenntnisse der pädagogischen und methodischen Arbeit zu erlangen, um mehr Sicherheit im Umgang mit Menschen mit Behinderung zu erhalten. Es werden theoretische Grundlagen und Methoden vermittelt und Handlungskonzepte vorgestellt. Wichtige Bausteine sind das Herstellen einer professionellen Beziehung zu den Klient:innen, psychologische
Kenntnisse, sowie das Verstehen der Lebenswelt der Bewohner und Bewohnerinnen.
Neben der theoretischen Auseinandersetzung werden kleine Praxiseinheiten zum Üben und Reflektieren stattfinden.
28.02.24 01:37:31