Zum Hauptinhalt springen

Organisation und Sicherheit

21 Kurse

Programmbereich

Loading...
Grundkurs Computer - wie tickt die IT?
Do. 01.02.2024 13:00
Würzburg

Unsere IT Abteilung vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse zum Arbeiten an Verbundsgeräten. Inhalte und Ziele: - Wie kommt man ohne Probleme durch den Tag? - richtiges Handeln bei Problemen - Datenschutz: Privat vs. Firma - Netzlaufwerke - sicheres Drucken Neben der Vermittlung von Grundlagen wird Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen sein.

Kursnummer 24_008a
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Erste-Hilfe Grundkurs
Mo. 04.03.2024 09:00
Eisingen

Soziale Einrichtungen sind verpflichtet, Mitarbeitende in Erster Hilfe auszubilden. Die Teilnehmenden von Erste-Hilfe-Kursen, sind zu Erste-Hilfe-Leistungen verpflichtet, um die notwendigen Sofortmaßnahmen einzuleiten. Um eine zielgerichtete medizinische Ersthilfe leisten zu können, werden die Teilnehmenden praktisch und theoretisch vorbereitet. Das Wissen wird alle 2 Jahre in einem Vertiefungskurs aufgefrischt. Inhalte sind: Allgemeine Einführung zur ersten Hilfe, Atmung, Herz-Lungen-Wiederbelebung , Akute Erkrankungen , Schock- und Blutstillung , Knochenbrüche, Verbrennungen, Verätzungen.

Kursnummer 24_017
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: der Johanniter Mitarbeitende
Erste-Hilfe Auffrischungskurs
Di. 05.03.2024 09:00
Eisingen

Alle zwei Jahre müssen Ersthelfer*innen ihre Erste-Hilfe- Kenntnisse auffrischen. Zu diesem Kurs sind alle Mitarbeitenden eingeladen, die schon einen Grundlehrgang besucht haben, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. An diesem Tag wird Gelerntes wieder aufgefrischt und neue Kenntnisse werden vermittelt.

Kursnummer 24_018
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Johanniter
Rechtliches Coaching im Umgang mit den "jungen Wilden" von Betreuungsrecht über Aufsichtspflicht und Selbstbestimmung rechtliches Coaching für Mitarbeitende
Di. 19.03.2024 09:00
Eisingen
rechtliches Coaching für Mitarbeitende

In einer Zeit, in der rechtliche Angelegenheiten zunehmend komplexer werden, ist es von entscheidender Bedeutung, eine klare Orientierung hinsichtlich Pflichten und Verantwortlichkeiten zu haben. Wer mit Menschen mit Behinderungen zu tun hat, steht täglich vor vielen Herausforderungen: das Recht auf Teilhabe, Selbstbestimmung und Selbstständigkeit der betreuten Menschen steht oft Fragen der Aufsichtspflicht und Haftung des Betreuungspersonals gegenüber. Was ist erlaubt, wo fehlt eine rechtliche Grundlage? Welche Besonderheiten müssen bei Menschen, die unter gesetzlicher Betreuung stehen, berücksichtigt werden? Wie ist die Rolle der Angehörigen / Betreuer:innen bei der Erfüllung der Aufsichtspflich zu sehen? Diese Inhalte sollen in Form eines Coachings mit den eigenen Fragestellungen der Mitarbeitenden, sowie in Form von konkreten Fallbesprechungen gemeinsam bearbeitet werden.

Kursnummer 24_026a
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,00
Dozent*in: Joachim Goldbach
Grundkurs Computer - wie tickt die IT?
Mi. 10.04.2024 13:00
Würzburg

Unsere IT Abteilung vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse zum Arbeiten an Verbundsgeräten. Inhalte und Ziele: - Wie kommt man ohne Probleme durch den Tag? - richtiges Handeln bei Problemen - Datenschutz: Privat vs. Firma - Netzlaufwerke - sicheres Drucken Neben der Vermittlung von Grundlagen wird Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen sein.

Kursnummer 24_008b
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Finanzen Tipps und Informationen zum Thema Geld
Di. 30.04.2024 09:00
Eisingen
Tipps und Informationen zum Thema Geld

Wir lernen es nicht in der Schule. Und in der Ursprungsfamilie war es aus vielen Gründen vielleicht auch kein Thema. In allen Jahren der Schulzeit war es kein Unterrichtsthema. Taschengeld war der erste Berührungspunkt in der Jugend. Und dann das erste verdiente Geld oder sogar Gehalt… Was machen wir mit dem Geld, sollte etwas übrig bleiben? Kopfkissen und Sparschweine verhindern die Inflation nicht und sind denkbar ungeeignet… Die Altersvorsorge ist ein Thema, das alle betrifft. Keiner hat es uns je gelernt. In diesem Seminar zeigt Herr Sellmer die Möglichkeiten Erspartes anzulegen. Den Umgang mit Geld. Fachbegriffe werden erklärt, Anlagemöglichkeiten kurz und bündig mit Vor- und Nachteilen aufgezeigt. Dumme Sprüche und Fallen bis hin zu Fehlern können alle Interessierte informieren und sogar Verluste verhindern, wenn windige „Tipps“ auftauchen. Auch die Börse und Krypto werden verständlich aufgeschlüsselt und scheinbar Kompliziertes mal auf das Wesentliche vereinfacht. Eine unterhaltsame Fortbildung wird versprochen, um am Ende des Tages reich beschenkt an Tipps und Informationen zum Thema „Geld“ vielleicht sogar eine weitere Vertiefung des Themas zu wünschen…

Kursnummer 24_042
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,00
Dozent*in: Matthias Sellmer
Fahrertest für Behinderten-Transporte mit Kleinbussen
Do. 02.05.2024 09:00
Eisingen

Mitarbeitende des St. Josefs-Stifts, die Menschen mit Beeinträchtigungen mit Kleinbussen befördern, müssen nachweisen, dass sie sich in der StVO auskennen und über praktische Fahrfertigkeiten verfügen. Es werden die Neuerungen der StVO in der Theorie unterrichtet und ein Fragebogen ausgefüllt, der im anschließenden Gruppengespräch ausgewertet wird sowie praktische Fahrproben im realen Verkehr abgenommen. Voraussetzung: gültige Fahrerlaubnis der Klasse „B“ bzw. Kl. 3 und, falls verordnet, die benötigte Sehhilfe.

Kursnummer 24_098a
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Onno Möller
Rechtliches Coaching im Umgang mit den "jungen Wilden" von Betreuungsrecht über Aufsichtspflicht und Selbstbestimmung rechtliches Coaching für Mitarbeitende
Mo. 06.05.2024 09:00
Eisingen
rechtliches Coaching für Mitarbeitende

In einer Zeit, in der rechtliche Angelegenheiten zunehmend komplexer werden, ist es von entscheidender Bedeutung, eine klare Orientierung hinsichtlich Pflichten und Verantwortlichkeiten zu haben. Wer mit Menschen mit Behinderungen zu tun hat, steht täglich vor vielen Herausforderungen: das Recht auf Teilhabe, Selbstbestimmung und Selbstständigkeit der betreuten Menschen steht oft Fragen der Aufsichtspflicht und Haftung des Betreuungspersonals gegenüber. Was ist erlaubt, wo fehlt eine rechtliche Grundlage? Welche Besonderheiten müssen bei Menschen, die unter gesetzlicher Betreuung stehen, berücksichtigt werden? Wie ist die Rolle der Angehörigen / Betreuer:innen bei der Erfüllung der Aufsichtspflich zu sehen? Diese Inhalte sollen in Form eines Coachings mit den eigenen Fragestellungen der Mitarbeitenden, sowie in Form von konkreten Fallbesprechungen gemeinsam bearbeitet werden.

Kursnummer 24_026b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Joachim Goldbach
Finanzen Tipps und Informationen zum Thema Geld
Fr. 10.05.2024 09:00
Tipps und Informationen zum Thema Geld

Wir lernen es nicht in der Schule. Und in der Ursprungsfamilie war es aus vielen Gründen vielleicht auch kein Thema. In allen Jahren der Schulzeit war es kein Unterrichtsthema. Taschengeld war der erste Berührungspunkt in der Jugend. Und dann das erste verdiente Geld oder sogar Gehalt… Was machen wir mit dem Geld, sollte etwas übrig bleiben? Kopfkissen und Sparschweine verhindern die Inflation nicht und sind denkbar ungeeignet… Die Altersvorsorge ist ein Thema, das alle betrifft. Keiner hat es uns je gelernt. In diesem Seminar zeigt Herr Sellmer die Möglichkeiten Erspartes anzulegen. Den Umgang mit Geld. Fachbegriffe werden erklärt, Anlagemöglichkeiten kurz und bündig mit Vor- und Nachteilen aufgezeigt. Dumme Sprüche und Fallen bis hin zu Fehlern können alle Interessierte informieren und sogar Verluste verhindern, wenn windige „Tipps“ auftauchen. Auch die Börse und Krypto werden verständlich aufgeschlüsselt und scheinbar Kompliziertes mal auf das Wesentliche vereinfacht. Eine unterhaltsame Fortbildung wird versprochen, um am Ende des Tages reich beschenkt an Tipps und Informationen zum Thema „Geld“ vielleicht sogar eine weitere Vertiefung des Themas zu wünschen…

Kursnummer 24_043
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Sellmer
Freiheitsenziehende Maßnahmen - online
Di. 14.05.2024 09:00

Die freiheitsentziehenden Maßnahmen unterliegen rechtlichen Voraussetzungen und sind nur bei Einhalten dieser erlaubt. In der Fortbildung wird grundlegendes Wissen über das Unterbringungsverfahren, unterbringungsähnliche Maßnahmen und die Zwangsbehandlungen vermittelt sowie Rechte und Pflichten der Betreuenden in diesen Verfahren dargelegt. Zudem wird auch der Umgang der Mitarbeitenden in den sozial-psychotherapeutischen Einrichtungen der Behindertenhilfe in Bezug auf freiheitsentziehende Maßnahmen behandelt.

Kursnummer 24_105b
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Prof. Dr. Andreas Scheulen
Office-Kurs für Anfänger bis Fortgeschrittene
Do. 06.06.2024 13:00
Würzburg

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen und erweiterten Kenntnisse der drei wichtigsten Programme: Word, Excel und Outlook. Ziele: Zusammen wird eine E-Mail Signatur in Word erstellt, eine Tabelle in Excel und anschließend beides zusammen mit einer Termineinladung per Outlook versendet. Auch für Ihre Fragen werden wir uns Zeit nehmen.

Kursnummer 24_013b
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Rechtliche Betreuung
Do. 20.06.2024 09:00
Eisingen

Das Seminar gibt Einblick in die Aufgaben, Rechte und Pflichten und deren Grenzen bei der Wahrnehmung der beruflichen und ehrenamtlichen Betreuung. Betreuende üben ihre Tätigkeit als gesetzliche Vertretungen der Betreuten aus. Sie haben dabei die ihnen übertragenen Aufgaben zu erledigen, Rechte und Pflichten eines gesetzlichen Betreuenden zu beachten. Diese sind aber auch begrenzt. Es wird grundlegendes Wissen über das Betreuungsverfahren und die Betreuungstätigkeit vermittelt, die Aufgabenkreise erörtert, Rechte und Pflichten und deren Grenzen dargestellt.

Kursnummer 24_104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Prof. Dr. Andreas Scheulen
Freiheitsenziehende Maßnahmen
Do. 20.06.2024 13:00
Eisingen

Die freiheitsentziehenden Maßnahmen unterliegen rechtlichen Voraussetzungen und sind nur bei Einhalten dieser erlaubt. Es wird grundlegendes Wissen über das Unterbringungsverfahren, unterbringungsähnliche Maßnahmen und die Zwangsbehandlungen vermittelt sowie Rechte und Pflichten der Betreuenden in diesen Verfahren dargelegt. Zudem wird auch der Umgang der Mitarbeitenden in den sozial-psychotherapeutischen Einrichtungen der Behindertenhilfe in Bezug auf freiheitsentziehende Maßnahmen behandelt.

Kursnummer 24_056
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Prof. Dr. Andreas Scheulen
Fahrertest für Behinderten-Transporte mit Kleinbussen für alle neuen Mitarbeiter:innen verpflichtend
Mo. 24.06.2024 09:00
für alle neuen Mitarbeiter:innen verpflichtend

Mitarbeitende des St. Josefs-Stifts, die Menschen mit Beeinträchtigungen mit Kleinbussen befördern, müssen nachweisen, dass sie sich in der StVO auskennen und über praktische Fahrfertigkeiten verfügen. Es werden die Neuerungen der StVO in der Theorie unterrichtet und ein Fragebogen ausgefüllt, der im anschließenden Gruppengespräch ausgewertet wird sowie praktische Fahrproben im realen Verkehr abgenommen. Voraussetzung: gültige Fahrerlaubnis der Klasse „B“ bzw. Kl. 3 und, falls verordnet, die benötigte Sehhilfe.

Kursnummer 24_099a
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Onno Möller
Grundkurs Computer - wie tickt die IT?
Do. 27.06.2024 13:00
Würzburg

Unsere IT Abteilung vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse zum Arbeiten an Verbundsgeräten. Inhalte und Ziele: - Wie kommt man ohne Probleme durch den Tag? - richtiges Handeln bei Problemen - Datenschutz: Privat vs. Firma - Netzlaufwerke - sicheres Drucken Neben der Vermittlung von Grundlagen wird Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen sein.

Kursnummer 24_008c
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Grundkurs Computer - wie tickt die IT?
Do. 26.09.2024 13:00
Würzburg

Unsere IT Abteilung vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse zum Arbeiten an Verbundsgeräten. Inhalte und Ziele: - Wie kommt man ohne Probleme durch den Tag? - richtiges Handeln bei Problemen - Datenschutz: Privat vs. Firma - Netzlaufwerke - sicheres Drucken Neben der Vermittlung von Grundlagen wird Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen sein.

Kursnummer 24_008d
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Office-Kurs für Anfänger bis Fortgeschrittene
Di. 01.10.2024 13:00
Würzburg

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen und erweiterten Kenntnisse der drei wichtigsten Programme: Word, Excel und Outlook. Ziele: Zusammen wird eine E-Mail Signatur in Word erstellt, eine Tabelle in Excel und anschließend beides zusammen mit einer Termineinladung per Outlook versendet. Auch für Ihre Fragen werden wir uns Zeit nehmen.

Kursnummer 24_013c
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Rechtliches Coaching im Umgang mit den "jungen Wilden" von Betreuungsrecht über Aufsichtspflicht und Selbstbestimmung rechtliches Coaching für Mitarbeitende
Mo. 14.10.2024 09:00
Eisingen
rechtliches Coaching für Mitarbeitende

n einer Zeit, in der rechtliche Angelegenheiten zunehmend komplexer werden, ist es von entscheidender Bedeutung, eine klare Orientierung hinsichtlich Pflichten und Verantwortlichkeiten zu haben. Wer mit Menschen mit Behinderungen zu tun hat, steht täglich vor vielen Herausforderungen: das Recht auf Teilhabe, Selbstbestimmung und Selbstständigkeit der betreuten Menschen steht oft Fragen der Aufsichtspflicht und Haftung des Betreuungspersonals gegenüber. Was ist erlaubt, wo fehlt eine rechtliche Grundlage? Welche Besonderheiten müssen bei Menschen, die unter gesetzlicher Betreuung stehen, berücksichtigt werden? Wie ist die Rolle der Angehörigen / Betreuer:innen bei der Erfüllung der Aufsichtspflich zu sehen? Diese Inhalte sollen in Form eines Coachings mit den eigenen Fragestellungen der Mitarbeitenden, sowie in Form von konkreten Fallbesprechungen gemeinsam bearbeitet werden.

Kursnummer 24_026c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Joachim Goldbach
Freiheitsenziehende Maßnahmen - online
Do. 07.11.2024 09:00

Die freiheitsentziehenden Maßnahmen unterliegen rechtlichen Voraussetzungen und sind nur bei Einhalten dieser erlaubt. In der Fortbildung wird grundlegendes Wissen über das Unterbringungsverfahren, unterbringungsähnliche Maßnahmen und die Zwangsbehandlungen vermittelt sowie Rechte und Pflichten der Betreuenden in diesen Verfahren dargelegt. Zudem wird auch der Umgang der Mitarbeitenden in den sozial-psychotherapeutischen Einrichtungen der Behindertenhilfe in Bezug auf freiheitsentziehende Maßnahmen behandelt.

Kursnummer 24_105c
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Prof. Dr. Andreas Scheulen
Grundkurs Computer - wie tickt die IT?
Mo. 18.11.2024 13:00
Würzburg

Unsere IT Abteilung vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse zum Arbeiten an Verbundsgeräten. Inhalte und Ziele: - Wie kommt man ohne Probleme durch den Tag? - richtiges Handeln bei Problemen - Datenschutz: Privat vs. Firma - Netzlaufwerke - sicheres Drucken Neben der Vermittlung von Grundlagen wird Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen sein.

Kursnummer 24_008e
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tom Moret
Fahrertest für Behinderten-Transporte mit Kleinbussen
Mi. 20.11.2024 09:00
Eisingen

Mitarbeitende des St. Josefs-Stifts, die Menschen mit Beeinträchtigungen mit Kleinbussen befördern, müssen nachweisen, dass sie sich in der StVO auskennen und über praktische Fahrfertigkeiten verfügen. Es werden die Neuerungen der StVO in der Theorie unterrichtet und ein Fragebogen ausgefüllt, der im anschließenden Gruppengespräch ausgewertet wird sowie praktische Fahrproben im realen Verkehr abgenommen. Voraussetzung: gültige Fahrerlaubnis der Klasse „B“ bzw. Kl. 3 und, falls verordnet, die benötigte Sehhilfe.

Kursnummer 24_100a
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Onno Möller
Loading...
28.02.24 01:21:19